Preis 2002

Themenschwerpunkt: Telemedizin – die humane Nutzung der Informationstechnologie in der Medizin

Die Preisverleihung fand im Rahmen der MedicaMedia in Düsseldorf am 20. November 2002, 14-16 h, mit dem folgenden Programm statt:

  • Dr. Eduard Heindl: Laudatio anlässlich der Verleihung des Heilmann-Preises 2002
  • Das UICC-TPCC – Ein weltweiter Telepathologieservice im Internet: Prof. Dr.med. Manfred Dietel und Dr.rer.nat. Peter Hufmagl, Medizinische Fakultät, Institut für Pathologie, Universitätsklinikum Charité, Humboldt-Universität Berlin
  • Effektive Betreuung von Computertomographen mit teleradiologisch gestützter Notfallbefundung: Dr.med. Matthias Matzko, Imaging Service GmbH, Starnberg
  • Telemonitoring für chronisch Kranke und Risikopatienten – Ergebnisse einer klinischen Vergleichsuntersuchung: Dr. Veli Stroetmann und Dr. Karl Stroetmann, empirica GmbH, Bonn
  • Grußwort des Stifters Prof. Dr. Wolfgang Heilmann und Verleihung des „Preises für humane Nutzung der Informationstechnologie“

Preisträger:

Prof. Dr. Manfred Dietel, Dr. Peter Hufnagl
Projekt: UICC Telepathology Consultation Centers

Nominierte Vorträge:

Dr. med. Matzko
Projekt: Elektive Betreuung von Computertomographen mit teleradiologisch gestützter Notfallbefundung

Dr. Karl A. Stroetmann und Dr. V.N. Stroetmann
Projekt: Telemonitoring für chronisch kranke Risikopatienten zu Hause

Preisausschreibung 2002